Kai Fischer


Kai Fischer

Kai Fischer, Jhrg. 1969

Ich habe nach Abschluss des Magisterstudiums der Sportwissenschaften, Pädagogik und Psychologie die Ausbildungen zum Kampfkunstpädagogen und zum Affekt-Kontroll-Trainer absolviert.

Daran anschließend folgten Ausbildungen im lösungsfokussierten, provokativen und auch im systemischen Ansatz.

In dieser Zeit praktizierte ich viele Jahren die koreanische Kampfkunst Hapkido und unterrichtete mehrere Jahre in eigenen Schulen, bis ich diese an einen Kollegen abgab, um mich der pädagogischen und therapeutischen Arbeit intensiver widmen zu können.

Gegenwärtig leite ich, neben meiner psychotherapeutischen Arbeit, den Jugendhilfeträger In Bewegung.